"Crazy House" ist spontan, unbestimmt und plötzlich entstanden. Als Nachfolger von "Rock to the Beat" und "Viens avec Moi" trägt dieses Gimmick die Züge eines Acid-Tracks. Schlußendlich verwendete ich es für das melancholisch-futuristische Gogo-Video "Beyond the Screen", wo es alles in allem Bestandteil einer recht gelungene Soundloopcollage wurde. Oder war doch alles ganz anders? Viel Freude mit einer meiner Variationen des Housecraze und der Craziness von House! Ganz im Stile der Zeit von Deephouse bis Monokiller.